Elterncoaching Berlin - Miriam Maja Gass

Beim Elternsein an deiner Seite

Hallo und herzlich willkommen - schön, dass du zu mir gefunden hast!

Willst du souveräner sein in Deiner Elternrolle und unabhängiger von Bemerkungen und Ratschlägen anderer?
Willst Du Klarheit darüber, wann es wichtig ist, dass DU bestimmst und an welchen Stellen Du Dein Kind entscheiden lassen kannst?
Willst Du Bescheid wissen, worauf es in der Begleitung von Kindern ankommt?
 
Dann bist Du hier genau richtig! 

Als Elterncoach zeige ich Dir:  

  • wie Du entspannter und selbstsicherer in Deiner Elternrolle wirst 
  • wie Du mit einfachen Mitteln die Beziehung zu Deinem Kind und damit seine Entwicklung stärkst 
  • wie Du auch in stressigen Situationen leichter mit dem Kopf über Wasser bleiben kannst 

 
Ergebnis? Ein glücklicheres und entspannteres Familienleben, das sich für alle gut anfühlt.
 
Vielleicht fragst Du Dich jetzt noch, warum gerade ich Dich beim Elternsein unterstützen kann?


Ich bin selbst Mutter und bin durch all die großen und kleinen Krisen gegangen, die einem auf dem Weg der Elternschaft eben so begegnen.

Ausgebildet bin ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie und ressourcenorientierte Psychotherapeutin und in der traumainformierten Elternbegleitung von TransParents.
Meine große Leidenschaft: Entwicklungspsychologie und Bindungsforschung.
Mit all dem im Gepäck stehe ich Dir als Elterncoach zur Seite.

Du willst auch die Beziehung zu Deinem Kind stärken? Dann lerne mich kennen

Kundenstimmen


"Die prägnanten Sätze, die Miriam mir für den Umgang mit herausfordernden Familiensituationen an die Hand gibt, tragen mich weite Strecken durch den Alltag" 
Nina - Mutter von drei Kindern (12, 9, 4) 

"Seit Beginn unseres Elterncoachings mit Miriam sind viele Situationen im Alltag einfacher geworden, vor allem aber bindungsorientierter. Das ist Balsam für uns als Familie." 
Jana - Mutter von Emil und Marie (8, 5) 

"Ich spüre wie sich herausfordernde Themen nachhaltig verändern und wie ich mich nach jeder Session mit Miriam klarer und weicher fühle in Bezug auf mich selbst und meine Kinder." 
Anusia - Mama von Ruan und Moana (3 1/2 & 1 1/2)