Werde zu der Mama, die du immer sein wolltest - und freu dich endlich wieder auf die Zeit mit deinem Kind! 

Für Mütter, die nicht mehr einfach so weiter machen wollen:

🔸 Du willst endlich raus aus dem ständigen Meckermodus
🔸 Dein Kind hat viele Wutanfälle und du weißt nicht, wie du damit umgehen kannst
🔸 Du hast irgendwie die Verbindung zu deinem Kind verloren 
🔸 Dein Kind lehnt dich ab und das macht dich traurig  
🔸 Du bist am Ende mit deinem Latein und hast genug davon, dich weiter so durchzuwursteln

Für Mütter, die wirklich etwas verändern möchten: 

🔸 Du bekommst Orientierung für die herausfordernden Situationen im Alltag mit deinem Kind
🔸 Du verstehst auf einmal viel besser,  was in deinem Kind eigentlich so vor sich geht
🔸 Du kannst dein Kind dadurch viel besser begleiten - auch in seinem "schwierigen Verhalten"
🔸 Du bist klarer in dem, was dein Kind wirklich braucht


🔸 Du erfährst Stärkung in deiner Elternrolle und mehr Verbindung zu deinem Kind 
🔸 Du lernst entwicklungspychologisches Basiswissen kennen

🔸 Du wächst hinein in deine elterliche Führung und wirst zu der Mama, die du sein möchtest 

🔸 Du bekommst konkrete Anleitungen und Tipps für deinen Familienalltag
🔸 Du erhältst Lösungsansätze für den Umgang mit verzwickten und stressigen Situationen
🔸 Du lernst, mit leicht umsetzbaren Tipps souveräner mit stressigen Situationen umzugehen

Ein Elterncoaching ist eine Investition für deine Eltern-Kind-Beziehung. 
Eine Investition, die deine Eltern-Kind-Beziehung nachhaltig (manchmal ein Leben lang) verbessert.
Genau das ist für dich auch möglich! 

Warum ich vor allem Mütter unterstütze:

Weil ich finde...
🔸 dass es höchste Zeit ist, dass Frauen und Mütter noch viel mehr in ihre Kraft kommen 
🔸 dass es noch viel mehr Mütter braucht, die wissen worauf es beim Elternsein ankommt 
🔸 dass es noch viel mehr Mütter braucht, die souverän auf ihrem Platz elterlicher Führung stehen und stehen bleiben -  Mütter mit warmen Herzen und solider Kompetenz rund ums Elternsein


So könnten wir beginnen: 

  1. Nimm Kontakt mit mir auf.
  2. Wir treffen uns zum unverbindlichen 15minütigen Kontaktgespräch per Zoom. 
  3. Wir finden heraus, was dein Bedarf ist und ob ich dir helfen kann. Und ob die Chemie stimmt...
  4. Passt? Super! Dann können wir eine Zielvereinbarung für die gemeinsame Arbeit festlegen.
  5. Wir entscheiden gemeinsam, welche Form der Begleitung am besten zu dir und deiner individuellen Situation passt. Ich bin für dich so flexibel wie möglich!